Innovation

Kein Bild vorhanden

Verschläft Deutschland seine Innovation? #Einmischen Eine Debatte zwischen Ford-Chef Gunnar Herrmann & brandeins-Autor @wolflotter @Ford_de

Debattenabend der Körber-Stiftung in der Stadtbücherei Köln: Querdenken ist ein Begriff aus der Kammer des Grauens, sagt @wolflotter https://t.co/4PURZDFF41 — gsohn (@gsohn) November 8, 2018 In Unternehmen blühen Macht und Bürokratie – Eine Welt zwischen…


Kein Bild vorhanden

Wird auch das Fernsehen Opfer der zerstörerischen Kraft des Digitalen?

In der zweiten Session des Blogger Camps Ende Oktober äußerten sich die Teilnehmer des Live-Hangouts zu der Frage, welche Branchen, Berufe sowie Unternehmen von der zunehmenden Digitalisierung und Vernetzung weggespült werden. Ziemlich einig war sich…


Kein Bild vorhanden

Blogger Camp: Plädoyer für eine disruptive Sit-in-Bewegung #bc

Aus der zerstörerischen Disruption ist mit dem Internet die digitale Dauerdisruption geworden. Davon ist Sascha Lobo überzeugt: „So techno-verschwurbelt sich diese Behauptung anhören mag, so radikal sind ihre Folgen. Während im 20. Jahrhundert ein industrieller…


Kein Bild vorhanden

Studenten im Bologna-Prozess: Stoff-Bulimie statt Regelbruch – Reinschaufeln, auskotzen, vergessen

Innovationen entstehen nach Ansicht des Bloggers Martin Bartonitz vor allem durch Regelbrechung. Man muss in der Lage sein, Altvertrautes nicht mehr in den gewohnten Bahnen zu betrachten: Anders denken und nicht mehr einfach weitermachen, weil…


Kein Bild vorhanden

Herrlich: App-Allergien der Taxizentralen

Am Freitag habe ich mich noch in meiner Kolumne für Service Insiders über die Schockstarre der Call Center-Branche ausgelassen, die bislang auf die App-Economy keine Antworten findet und dabei das Beispiel der Taxizentralen erwähnt: Die…


%d Bloggern gefällt das: