Archiv der Kategorie: „Technik“

Mehr über Zukunft nachdenken – Mitmachen bei der #D2030 Initiative

So lief der gestrige Netzökonomie-Campus mit der D2030-Initiative (Bericht folgt). Skizzen aus dem Maschinenraum der Gegenwart. Was dieses Land beschäftigt? Was will die Initiative D2030? Warum es sich lohnt im Voraus nachzudenken? D2030-Szenarien als Diskursangebot. Zukunft braucht Teilhabe, Perspektiven und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Technik", Informationstechnik, Internet, Management, Medien, Social Web, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Im Dickicht möglicher Zukünfte – Illustrer Kreis beim Netzökonomie-Campus #D2030

Hier wird am Donnerstag der netzökonomische Käsekuchen-Diskurs übertragen (also auf YouTube – zum Mitdiskutieren die Chatfunktion benutzen oder Hashtags #D2030 #NEO17x): Siehe auch: Dirk Helbing: „Wir müssen die Demokratie digital neu erfinden“ Gewaltenteilung für die Maschinenwelt – Warum wir Utopien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Technik", Internet, Management, Medien, Social Web, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

@mgoldmann – Facebook Live via #Ecamm und Vorbericht zur #rp17 #IBM #D2030 #Bierothek

Erster Einsatz der App Ecamm Live und Vorbericht zu den Livestreaming-Sessions in den nächsten Wochen. Fabelhafter Anwenderbericht von Martin Goldmann über Ecamm Live. Zu den Sessions in der Watson Work Lounge von IBM auf der re:publica.

Veröffentlicht unter "Technik", "Unterhaltung", Internet, Medien, Social Web, Wirtschaft | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

#Macheseinfach #MobileReporting @ruhrnalist #rp17

Kleiner Test und Ausblick auf die re:publica und das HR-Festival von IBM. Man hört, sieht und streamt sich am 21. April zum betreuten Trinken 😉 Beim Livestremaing dürfen die Schattenseiten nicht verschwiegen werden: Die Konsequenzen von Facebook Live für den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Technik", Internet, Medien | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Die irre Kritik von Gründerszene über den Soziologen Harald Welzer

„11 irre Thesen zur Digitalisierung – und unsere Erwiderung“, mit dieser klickgeilen Überschrift hat Gründerszene.de im vergangenen Jahr am 29. April auf einen Vorabdruck des Buches „Die smarte Diktatur – Der Angriff auf unsere Freiheit“ von Harald Welzer im Spiegel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Google", "Künstliche Intelligenz", "Technik", Informationstechnik, Internet, Management, Medien, USA | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Über die Arschlöcher im Silicon Valley

Unternehmen sind Institutionen, die auf Gewinnerzielung ausgerichtet sind. Jede soziale oder ökologische Verantwortung, die über gesetzliche Bestimmungen hinausgeht, sei abzulehnen. Eine solche Orientierung wäre kein Beitrag für die Wirtschaftlichkeit. Darüber hinaus sei das private Gewinnstreben aufgrund der Allokationsfunktion des Marktsystems … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Technik", Bücher, Internet, Medien, Social Web, USA | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

„Wer Big Data anwendet, kann sich an Open Data nicht vorbeimogeln“ #Siri #Alexa #Cortana

Wenn Big Data-Algorithmen und sprachgesteuerte Systeme ohne meine Zustimmung anfangen, mich zu klassifizieren und zu stigmatisieren, automatisch meine Bonität herabstufen, einen Wechsel der Krankenversicherung wegen meines vermeintlich exakt berechneten Gesundheitszustandes verhindern oder Personalberatern die Abweisung meiner Stellenbewerbung empfehlen, wird es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Apple", "Google", "Künstliche Intelligenz", "Sprachcomputer", "Technik", Forschung, Informationstechnik, Internet, Medien, Social Web, USA | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Transkription (nicht nur) für Podcast-Produktionen – Speech-To-Text von #Auphonic ausprobiert #NEO17x

Auf journalist.de hatte ich ja bereits berichtet über die diversen Dienste, die in diesem Jahr die Spracherkennung auf eine neues Niveau heben wollen. Besonders nützlich erscheinen mir dabei die Programme für die Verschriftung von Audio-Aufnahmen – etwa um Podcast-Folgen für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Künstliche Intelligenz", "Sprachcomputer", "Technik", Medien, Social Web | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Hörspiele und die Kunst der Tontechniker des WDR

Über Regisseure, Autoren, Sprecherinnen und Sprecher wird beim Hörspiel sehr viel gesprochen. Wer sich die Hörspiel-Produktionen des WDR gönnt, die in einer ausgezeichneten Edition des Lilienfeld-Verlages erschienen sind, sollte auch ein Ohr für die Klangkunst der Tontechniker haben. Auf Facebook … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Technik", "Unterhaltung", Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Regeln ohne Visionen und Utopien: Visionsarmes Weißbuch Arbeiten 4.0 – Plädiere für #NullEmission #NEO16x

Mal unabhängig vom Schwachsinn des 4.0-Gequatsches, das seit einiger Zeit auch in der Arbeitswelt Anwendung findet und niemand etwas zu 1.0, 2.0 und 3.0 sagen kann, hat Lars Hahn einen lesenswerten Beitrag zum Weißbuch Arbeiten 4.0 geschrieben. Zwei Jahre ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Technik", Forschung, Informationstechnik, Internet, Kommunen, Management, Medien, Next Economy Open, Social Web, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar