Archiv der Kategorie: Bildung

Wie Mainstream-Ökonomen Kritiker abwatschen – Über die Abschottungstaktik der VWL-Formelkonstrukteure #NEO16x

Die Mainstream-Ökonomen markieren eine merkwürdige Kampflinie gegen die pluralen Ökonomen: Für einige Professoren ist es eine Horrorvorstellung, dass die „Pluralen“ in ihr Fach nun Marxismus, Gender-Theorie oder Postwachstums-Ideen einschmuggeln könnten. „Die Vertreter der sogenannten Pluralen Ökonomen wollen die Wirtschaftswissenschaft sturmreif … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Unterhaltung", Bücher, Bildung, Hochschule, Kreativwirtschaft, Kultur, Management, Medien, Next Economy Open, Social Web, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Goethe, Weltpoesie und internationale Diskurse: Über die Wiederbelebung der Salonkultur #StreamingEgos @meta_blum

Das Internet ändert die Strukturen unserer Öffentlichkeiten, es ändert die Funktionsweisen politischer und gesellschaftlicher Kommunikationsprozesse, es macht es einzelnen einfacher, sich in politische, kulturelle und gesellschaftliche Debatten einzumischen, es macht institutionelle Grenzen durchlässiger und Entscheidungsprozesse transparenter, es ist anders als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Unterhaltung", Bücher, Bildung, Forschung, Medien, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Ästhetischer Mathe-Unterricht mit digitalen Werkzeugen #DigitalesManifest

In der Bildungspolitik wäre es jetzt wichtig, sich mehr mit den Vorzügen des vernetzten Lernens auseinanderzusetzen. Stattdessen vergeuden die Kultusminister von Bund und Ländern wertvolle Zeit für Struktur-Diskussionen. An den wirklichen Schwächen der Wissensvermittlung mogeln sich die meisten vorbei. „Besonders … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Technik", Bildung, Informationstechnik, Internet, Medien | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Gaming: Der unterschätzte Kulturfaktor in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft – Interview zur #Gamescom2014

Der Mensch ist ein Spieler – und ohne seine Lust und Fähigkeit zum Spielen hätten sich viele Kulturformen nicht entwickelt: Dichtung, Recht, Wissenschaft, bildende Kunst oder Philosophie. Das hat der Kulturphilosoph Johan Huizinga schon vor rund 75 Jahren in seinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Unterhaltung", Bücher, Bildung, Forschung, Hochschule, Informationstechnik, Internet, Kreativwirtschaft, Literatur, Management, Medien, Social Web, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Online-Werbung als Feind des Kunden: Wie man die Netzwelt verprellt und dabei (noch) Geld verdient

„Nehmt den Onlinern die Werbung weg“, so lautet die angriffslustige Botschaft von W&V-Blogger Thomas Koch in seiner jüngsten Kolumne. Nahrung bekam der Werbexperte durch ein höchst entlarvendes Streitgespräch zwischen Stephan Noller (Nugg.ad) und Nicolas Clasen, Autor von „Der digitale Tsunami“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Google", "Unterhaltung", Bildung, Informationstechnik, Internet, Kreativwirtschaft, Marketing, Medien, Social Web, Werbung, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Deutsche Geheimdienste bekämpfen ab sofort den „Inneren Feind“

Die deutschen Geheimdienste, Geheimdienst-Kenner der Politik, Geheimdienst-Organisatoren der Bundesregierung und alle geheimen Geheimdienst-Kenner in diesem, unseren Lande haben in den vergangenen Monaten bewiesen, wie gut sie die Geheimdienst-Lage in dieser Welt beurteilen können. Im Sommer des vergangenen Jahres machte uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Unterhaltung", Bildung | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Digitale Aufklärung statt Kulturpessimismus

Statt mit kulturpessimistischen Digital-Debatten wertvolle Zeit zu verplempern, sollten wir uns Hirn vielleicht etwas mehr anstrengen, um Sinnvolles auf die Beine zu stellen. Beispielsweise in der Bildungspolitik, wo wir uns nicht mit den Potenzialen des vernetzten Lernens beschäftigen, sondern sinnlose … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Web 2.0", Bildung, Informationstechnik, Internet, Medien, Social Web | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Social Web ohne öffentlichen Raum: Versinken wir in Egozentrik?

Der Philosophie-Professor Byung-Chul Han provoziert in steter Reihenfolge mit kleinen aber feinen Streitschriften, die im Matthes & Seitz-Verlag in der Reihe „Fröhliche Wissenschaft“ erscheinen. Häufig drehen sich seine Gedanken über die Untiefen des Netzes und die gesellschaftlichen Verwerfungen, die von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Bildung, Forschung, Informationstechnik, Internet, Medien, Social Web, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Die digitale Revolution frisst analoge Theorien: Springer-Chef erklärt Riepl-Gesetz für ungültig

Meine Schlagzeile ist natürlich Humbug. Der Oberguru des Axel Springer-Verlages wird ein Teufel tun, seine Sprücheklopfereien von vorgestern zu revidieren. Dennoch muss der gestrige Tag fett im Kalender markiert werden: „Im Rückblick werden Wirtschaftshistoriker vermutlich jenen 25. Juli 2013 als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Technik", "Web 2.0", Bildung, Informationstechnik, Internet, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Leibniz wäre heute ein Nerd und Gamer: Eine Anregung für analoge Volkspädagogen

Unsere bildungsbürgerliche Elite kann vielleicht Schillers Glocke auswendig runterbeten, versagt aber bei der Unterscheidung von Bits und Bytes. Zeit für einen Besuch bei der Gamescom in Kölle – Onkel Christoph zeigt Euch Gamer in freier Wildbahn. So leite ich meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Künstliche Intelligenz", "Technik", "Web 2.0", Bücher, Bildung, Informationstechnik, Internet, Medien, Social Web | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar