Monatsarchiv: August 2010

Mein heutiger Slow Media-Beitrag

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Data-Economy oder Algorithmen-Diktatur? Wie wir die Datenflut überwinden können

Datenschutz, Datenüberflutung und Data-Economy das sind nach meiner Meinung die Top-Themen, die uns in den nächsten Jahren beschäftigen werden – die Street View-Debatte ist nur ein kleiner Vorgeschmack. Scheinbar jede Frage kann schon heute oder wird künftig automatisiert durch Analyse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Apple", "Dienstleistungsökonomie", "Google", "iPhone", "Künstliche Intelligenz", "Sprachcomputer", "Technik", "Web 2.0", Dienstleistungen, Informationstechnik, Internet, Management, Marketing, Medien, Social Web, Steve Jobs, USA, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Onlinetool zur Verpixelung der Republik – Politikerfotos sollten da auch aufgenommen werden

Google hat jetzt ein Online-Tool freigeschaltet, mit dem man den Suchmaschinen-Giganten auffordern kann, Bilder von Häusern und Grundstücken unkenntlich machen zu lassen. Wenn man später ein unerwünschtes Bild entdeckt, kann man die Funktion “Ein Problem melden” verwenden. Google kümmert sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Google", Kommunen, Social Web | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Politiker, verpixelt Euch! Persönlichkeitsrechte nicht nur auf Street View beschränken

Ich kann Politiker wie Ilse Aigner und Guido Westerwelle gut verstehen, warum sie ihre Privatwohnungen oder Privathäuser verpixeln lassen wollen. Die Wohnorte der Polit-Prominenz sollte man der Netzöffentlichkeit einfach nicht zumuten. Zumutung ist dabei ein ganz wichtiges Stichwort. Es gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Google", "Web 2.0", Informationstechnik, Internet, Kommunen, Medien, Social Web | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Google Street View und der Polit-Dadaismus

“Dass die gleichen Leute, die sich jetzt wie ein Rudel Robin Hoods so wehement für den Schutz der Privatsphäre des Bürgers einsetzen, gleichzeitig so Dinge wie Vorratsdatenspeicherung, biometrische Reisepässe, Nacktscanner am Flughafen oder das SWIFT-Abkommen zum Transfer der Kontobewegungen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Google", "Technik", "Web 2.0", Informationstechnik, Internet, Medien, Social Web, USA | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Digitaler Zettelkasten: Burka für Fassaden, kleinbürgerliche Street View-Ängste und selektiver Datenschutz

Burka für Fassaden: Der Start des Street View-Projekts von Google führt zu “dramatischen” Ausschlägen des Nörgel- und Erregungspegels der Hausmeisterrepublik Deutschland. “Selten sah ich die Rede von der ‘German Angst’ so krass bestätigt wie beim Lesen der Kommentare zu den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Google", "Technik", "Web 2.0", Bücher, Dienstleistungen, Informationstechnik, Internet, Kommunen, Medien, Social Web, USA, Werbung, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

IFA: Digitale Heimvernetzung für Jedermann und nicht nur für IT-Bastler

Die digitale Heimvernetzung wird auf der Internationalen Funkausstellung Anfang September eine größere Rolle spielen als je zuvor, meint Helmut Blank, Vorsitzender der Software-Initiative Deutschland. Über dieses Thema hatte ich ja schon mal was geschrieben. Das Spektrum reiche von Hybrid-TV bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Dienstleistungsökonomie", "Google", "iPhone", "Technik", "Unterhaltung", Dienstleistungen, Informationstechnik, Internet, Management, Medien, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Street View-Idee von Sascha Lobo: Der Muster-Widerspruch zum Muster-Widerspruch

Über den Musterbrief für einen Muster-Widerspruch – initiiert von den Bonner Stadthäuptlingen – hatte ich mich ziemlich geärgert und widersprach dann der widersprüchlichen Satzungsänderung der Stadt Bonn zur höchst widersprüchlichen Haltung des Oberbürgermeisters zum Street View-Projekt von Google. Sascha Lobo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Dienstleistungsökonomie", "Google", "Unterhaltung", "Web 2.0", Dienstleistungen, Informationstechnik, Internet, Kommunen, Lobo, Medien, Social Web, USA | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Hurra, Google Street View wird auch in Bonn gestartet! Die Satzungsänderung gehört in die Mülltonne

Da haben die Muskelspielchen des Bonner Dorfschulzen wenig genutzt. Ende des Jahres wird Google Street View auch in Bonn verfügbar sein. Weitere Städte sind: Berlin, Bielefeld, Bochum, Bremen, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Dienstleistungsökonomie", "Google", "Web 2.0", Auto, Dienstleistungen, Informationstechnik, Internet, Marketing, Medien, Social Web, USA, Werbung, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Die Schule in der Kreidezeit: Null Blog, keine Internetpeilung und der “Medienkompetenzführerschein”

Der Spiegel-Artikel und die merkwürdig kurzsichtigen Ausführungen von NRW-Ministerin Schwall-Düren zum “Medienkompetenzführerschein” (was für ein fürchterliches Wortungetüm) sind Anlass genug, um die Frage der Internetfähigkeiten der jungen Generation zu thematisieren. Einen sehr schönen Beitrag hat netzwertig-Blogger Martin Weigert geschrieben. Hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Künstliche Intelligenz", "Technik", Bildung, Forschung, Hochschule, Informationstechnik, Internet, Medien, Social Web, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar