Schweigespirale

Kein Bild vorhanden

Über die Neo-Jakobiner und Diskurs-Tyrannen des Netzes

Der Leitfaden meines Tuns dürfte bekannt sein: Antihierarchie, Infragestellen der Autorität, Offenheit, fröhliche Anarchie und die Verspottung aller Dogmen im Geiste des sinnfrohen Renaissance-Dichters François Rabelais. Das Freidenkertum des spöttischen Autors ist heute wichtiger denn…


Kein Bild vorhanden

Ossi Urchs, ahnungslose Datenschützer, Standardisierung fürs vernetzte Fernsehen und die vermeintliche Social Media-Schweigespirale

Am Mittwoch und Donnerstag hatte ich ja das Vergnügen, den Kongress der Mailingtage in Nürnberg zu moderieren. Einige Vorträge habe ich aufgezeichnet und bringe sie hier zum Nachhören. Den Anfang machte Internet-Urgestein Ossi Urchs –…


Kein Bild vorhanden

Die Facebook-Schweigespirale – Spannende Zeiten für die empirische Sozialforschung

„Es ist eine schleichende, unheimliche Veränderung: Bei Facebook, Google oder Amazon entscheidet Software, was der Nutzer zu sehen bekommt und was nicht. Nur wenigen ist bewusst, wie stark Algorithmen inzwischen unser Bild von der Wirklichkeit…


Kein Bild vorhanden

Die öffentliche Meinung ist nicht mehr die veröffentlichte Meinung: Warum die Kanzlerin mit dem Internet hadert

Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht im Vergleich zu den Zeiten von Konrad Adenauer einen grundlegenden Wandel für politische Akteure: „Selbst in den 20 Jahren, in denen ich selbst in der Politik aktiv bin, hat sich das…


%d Bloggern gefällt das: