Internet der Dinge

Internet der Dinge im Handwerk und in der Industrie #DigitalXStudio @servicerebell @holzgespuer

So lief die heutige Sendung im #DigitalXStudio: @gsohn DIGITALXStudio steht. Bereit zum Testen. 😉 @holzgespuer @servicerebell sind soweit. #Digitalisierung #EinfachMachen pic.twitter.com/mz9yCkN1Oq— Christoph Krause (@servicerebell) December 2, 2020 Internet der Dinge oder: Milz an Großhirn #DigitalStudioX…


Kein Bild vorhanden

Wie angreifbar sind vernetzte Unternehmen? #CIODebatte #IoT #Industrie40

Es ist für Renate Stuecka von IBM immer wieder überraschend, aus erster Hand zu erfahren, welche Bandbreite an unterschiedlichen Ausprägungen das Thema Sicherheit beim Internet der Dinge und bei Industrie 4.0-Konzepten in Unternehmen hat. „Die…


Kein Bild vorhanden

Internet der Dinge mit Öko-Intelligenz – Überlegungen zur Post-Müll-Epoche @UweSchneidewind

In einer Pressemitteilung befördert das Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie einen Gedanken zutage, den ich im vergangenen Jahr in einer Session des Nachhaltigkeitscamps in Bonn diskutiert habe: Wie man Produkte mit Öko-Intelligenz aufladen kann….


Kein Bild vorhanden

Netzökonomische Überlegungen zur Post-Müll-Epoche – Produkte mit digitaler Öko-Intelligenz aufladen #NEO16

Was kommt in zehn Jahren in die Tonne? Was passiert, wenn Produkte mit digitaler Öko-Intelligenz aufgeladen werden? In der netzökonomischen Debatte sollten wir es nicht versäumen, uns auch mit dem Kern der Ökologie zu beschäftigen:…


Kein Bild vorhanden

4.0-Begriffsgeklingel statt Taten

Inflationäres 4.0-Begriffsgeklingel und Konferenz-Gerede können nicht darüber hinwegtäuschen, dass wir in Deutschland kaum Unternehmen wahrnehmen, die international in der ersten Liga der Netzökonomie spielen. Deutschland braucht eine Digitalisierungsstrategie, die über die Förderung der produktionsbezogenen Industrie…


%d Bloggern gefällt das: