fbpx

Big Data

Kein Bild vorhanden

Der Marketer als Konkurrent des Journalisten

In den USA sieht der ehemalige The European-Herausgeber Alexander Görlach in den neuen Medien-Marken wie Mic, Vice oder Buzzfeed gute Karrierechancen für Journalisten. „In Deutschland ist mein Eindruck, dass eher eingespart werden soll als ausgegeben.“…


Kein Bild vorhanden

„Wer Big Data anwendet, kann sich an Open Data nicht vorbeimogeln“ #Siri #Alexa #Cortana

Wenn Big Data-Algorithmen und sprachgesteuerte Systeme ohne meine Zustimmung anfangen, mich zu klassifizieren und zu stigmatisieren, automatisch meine Bonität herabstufen, einen Wechsel der Krankenversicherung wegen meines vermeintlich exakt berechneten Gesundheitszustandes verhindern oder Personalberatern die Abweisung…


Kein Bild vorhanden

#SPON Politik bei Kommentaren: Feuer frei bei Putin und Brexit #33c3

Seit Mitte 2014 hat David Kriesel fast 100.000 Artikel von Spiegel Online systematisch gespeichert und in einer Datenanalyse eindrucksvoll einige Clusterungen beleuchtet. Etwa die Frage der Kommentierbarkeit von Beiträgen auf Spiegel Online. Klingt unspektakulär. Wenn…


Kein Bild vorhanden

Bombiger Big Data-Heizdeckenverkauf – Ein Brexit-Trump-Ex-post-Schlaumeier-Heldenepos

Merkwürdig, wie die Zahlendreher und Analysten immer im Nachgang eines Ereignisses auf den Plan treten und ihre Heldengeschichten erzählen. Es sind Ex-post-Märchen, die in die Welt gesetzt werden. Monokausale Angebereien zur Einordnung einer komplexen Welt,…


Kein Bild vorhanden

Krake Paul 2.0 sieht erstmals Deutschland als Top-Favoriten für den Gewinn der #EM2016 #MM

Nun ist es soweit. Nach dem souveränen Sieg der deutschen Mannschaft im Spiel gegen die Slowakei, ist die Jogi Löw-Elf von Krake Paul 2.0 an die Spitze gesetzt worden als Top-Favorit für den Gewinn der…


Kein Bild vorhanden

Analoge Kon­t­rol­let­tis in digitalen Schläuchen #Monitoring #BigData

Nach wie vor sind Vorstandschefs, IT-Leiter, Kommunikationsdirektoren oder Vertriebsbosse davon überzeugt, soziale Netzwerke in irgendeiner Weise steuern oder gar kontrollieren zu können. Das suggerieren auch Anbieter von Big Data- oder Monitoring-Software. Man sitzt wie in…



Kein Bild vorhanden

Neue Zahnrad-Logik mit Big Data im Personalmanagement? #rpTEN #HRFestival

Was können Big Data-Systeme im Personalmanagement leisten? Beispielsweise bei der Prognose von Kündigungsabsichten. Nutzt man das, um eine Kündigung zu verhindern oder werden Maßnahmen eingeleitet, um die Kandidaten loszuwerden? Führt Big Data unternehmensintern zu einem…


Kein Bild vorhanden

Auch Milliarden Datenpunkte können in die Irre führen #Marketing #Marktforschung

Welches Ereignis eine Wirkung in der Zukunft erzeugt, kann man in der Gegenwart nicht wissen. Die kleinsten Ursachen, die etwa von Big Data-Maschinen in Echtzeit-Analysen noch gar nicht als wichtig erachtet werden, könnten enorme Wirkungen…


Kein Bild vorhanden

Live-Hangout: Wie viel Smart Data steckt in Big Data? Autorengespräch mit Björn Bloching von @RolandBerger #NEO15

Die kalifornischen Nerds im Tal der radikalen Innovation dringen mit ihren digitalen Geschäftsmodellen und Software-Spielereien in nahezu jede Branche ein, schreiben Björn Bloching, Lars Luck und Thomas Ramge in ihrem neuen Buch „Smart Data“, erschienen…


%d Bloggern gefällt das: