#5G-Netzausbau läuft in Deutschland flott: Schub für die Wirtschaft #DigitalXStudio #Digitaltrends2021

Auf dem Weg zur 5G-Ökonomie? War Thema im #DigitalXStudio

Der 5G-Netzausbau geht in Deutschland schneller voran, als von vielen Skeptikern prognos­ti­ziert. „Das Netz wächst wirk­lich rasant. Noch nie ist in Deutsch­land eine neue Mobil­funk­tech­no­lo­gie so schnell ausge­baut worden“, sagt der Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­fach­mann Tors­ten Gerpott von der Univer­si­tät Duis­burg-Essen nach einem Bericht der FAZ. Das habe unter ande­rem damit zu tun, dass Netz­be­trei­ber auf eine Basis­in­fra­struk­tur zurück­grei­fen können.

„Der schnel­le Mobil­funk­stan­dard soll der Wirt­schaft einen regel­rech­ten Schub und der gesam­ten Gesell­schaft kräf­ti­ge Wohl­fahrts­ge­win­ne besche­ren. Nach einer kürz­lich veröf­fent­lich­ten Studie stehen allein in Europa prognos­ti­zier­ten Aufbau­kos­ten von rund 50 Milli­ar­den Euro Erträ­ge von mehr als 200 Milli­ar­den Euro gegen­über. Nicht nur die Spezia­lis­ten sind über­zeugt: Das Inter­net der Dinge, die voll­au­to­ma­ti­sier­te Fabrik, das selbst­fah­ren­de Auto – all das sind Ideen, die auch auf 5G fußen und nicht nur das neue Jahr, sondern das gesam­te Jahr­zehnt prägen dürf­ten“, so die FAZ.

Diese Thematik werden wir bei DigitalX weiter vertiefen.

Etwa 3D-Druck:

Zum Netzausbau:

Was von der digitalen Welt 2021 zu erwarten ist.

Welche #Digitaltrends2021 seht Ihr?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.