„Bürokratie“

Kein Bild vorhanden

Der wiehernde Amtsschimmel und die Evaluation elektromagnetischer Schwingungen #hoa

Die liebwertesten Gichtlinge der Medienaufsicht in Bayern haben uns als Veranstalter des virtuellen Blogger Camps ja schon vor einigen Monaten erklärt, wo beim Livestreaming via Hangout On Air der medienrechtliche Hammer hängt: „Rundfunk im Sinn…


Kein Bild vorhanden

Dilettantische Politik als Beruf: Der Meldegesetz-Eiertanz geht weiter

Die umstrittene Änderung des Meldegesetzes war innerhalb der Koalition bereits mehr als zwei Monate vor der Verabschiedung Ende Juni beschlossene Sache – auch wenn sich viele Politiker der Regierungsfraktionen jetzt davon distanzieren. Das berichtet der…


Kein Bild vorhanden

Story zur Call Center World: One-Hand-Prinzip statt Service-Bürokratie #ccw11

Aus dem Ärgernis mit einem TK-Anbieter bin ich direkt auf eine Idee für eine neue Story gekommen, die ich für Service Insiders schreiben will. Titel: One-Hand-Prinzip statt Service-Bürokratie – Auf der Suche nach dem Kundenkümmerer….


Kein Bild vorhanden

Bürgertelefon 115 gestartet – Das Merkelprojekt könnte in die Hose gehen

In Berlin, Köln/Bonn und dem Rhein-Main-Gebiet startet heute das Bürgertelefon 115, das vor drei Jahren beim IT-Gipfel der Bundesregierung von Bundeskanzlerin Angela Merkel als Maßnahme zur Verbesserung der Verwaltungsdienstleistungen vorgestellt wurde. Insgesamt 10 Millionen Menschen…


Kein Bild vorhanden

Liebwerteste Gichtlinge: Rabelais und der Nutzen von Hofnarren für die Wirtschaft

Ich bin von der Bonner Marketing-Guerilla interviewt worden. Hier das Ergebnis: MG: Herr Sohn, haben Strategen und „kontrollierte Manager“ im 21.Jahrhundert ausgedient? GS: Strategen haben nicht ausgedient. Sie dürfen nur nicht den Regeln von mechanistischen…


%d Bloggern gefällt das: