Schlagwort-Archive: Sascha Lobo

Lobo statt Zetsche: Warum der Daimler-Chef ein schlechter Ratgeber für die vernetzte Ökonomie ist

Mehr als drei Viertel der deutschen mittelständischen Unternehmen sehen zwar eine rasante digitale Transformation der Wirtschaft und erkennen, dass ihre eigene Wettbewerbsfähigkeit ohne zunehmende Digitalisierung bedroht ist. Aber nur bei jedem zweiten Unternehmen ist die Digitalisierung Bestandteil der eigenen Strategie. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Apple", "Technik", Auto, Informationstechnik, Internet, Lobo, Management, Medien, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Sascha

macht ein Microblogging-Experiment.

Veröffentlicht unter Kultur, Lobo, Social Web | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Narrative und Symbole im Kampf gegen die NSA-Totalüberwachung: ichsagmal-Gespräch mit Felix Schwenzel

Ab 18 Uhr: Nach der Republica-Rede von Felix Schwenzel möchte ich mit ihm neue Narrative und Symbole im Kampf gegen die NSA-Totalüberwachung sprechen. Diskussionsbeiträge und Fragen an Felix während der Livesendung bitte über die Frage-Antwort-Funktion von Hangout on Air posten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Google", "Technik", Informationstechnik, Internet, Lobo, Medien, Social Web, USA | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

NSA-Schnüffler und das Hans-Wurst-Prinzip – Symbolkraft für den Widerstand gesucht

Der NSA-Totalüberwachungsstaat hat uns das Netz entrissen und wir tun uns schwer, den Widerstand gegen die verdachtsunabhängige und freiheitsfeindliche Datenspionage zu organisieren. Sascha Lobo und Felix Schwenzel brachten das in ihren Republica-Vorträgen deutlich zum Ausdruck. Der Funke des politischen Widerstands … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationstechnik, Internet, Medien, Social Web | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Literaturlesung: NSA-Spähfanatismus und das Mobilmachungsspiel der Sicherheitsgichtlinge #NSA #rp14 #NATO

Morgen geht meine Youtube-Literaturlesung nach meiner Berliner Republica-Exkursion weiter. Vorgestellt wird ein Buch, dass sehr schön die politischen Ablenkungsmanövern der USA dokumentiert, die auch beim NSA-Spähfanatismus („Spähaffäre“ ist viel zu harmlos, das hat Sascha Lobo richtig in seiner Republica-Rede analysiert) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationstechnik, Internet, Lobo, Medien, USA | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Ahnungslos im Jammer-Modus: Von Gamification bis Facebook

Der deutsche Jammer-Michel beklagt sogar Phänomene, die man noch nicht einmal in Spurenelementen verorten kann, wie etwa die so genannte Gamification. So warnt ein emeritierter Volkswirtschaftsprofessor gegenüber der Computerwoche vorauseilend vor der Ausbeutungsgefahr, obwohl er sich nicht gerade als Experte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Web 2.0", Bücher, Internet, Lobo, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Google Glass und die German Angst: Mit dem dritten Auge sieht man besser #rp13

Bei technischen Innovationen gründen wir in Deutschland erst einmal Kommissionen, Arbeitskreise und wissenschaftliche Initiativen zur Technikfolgen-Abschätzung. So auch bei Google Glass. Was da so alles auf uns zukommt: Ständige Überwachung durch Brillenträger. Selbst beim Nerd-Klassentreffen namens re:publica gab es solche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Künstliche Intelligenz", "Sprachcomputer", "Technik", "Web 2.0", Forschung, Informationstechnik, Internet, Medien, Social Web, USA, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Telcos als „Smart Innovator“: Witzischkeit kennt keine Grenzen….

Die rasant steigende Nachfrage nach Datenapplikationen zwingt die Netzbetreiber zu ständigen Investitionen beim Netzwerkausbau. „Das drückt weiter auf die Marge. Schließlich erfordern sowohl feste als auch mobile Netze permanente Bandbreitenerweiterungen“, sagte Roman Friedrich von Booz vor drei Jahren. Hier werde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationstechnik, Internet, Telekommunikation | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Sofortheit, wenn und wann ich es will #bloggercamp

Sascha Lobo hat in seiner heutigen Kolumne mit dem Herumgejammer über das Bedürfnis der Internet-Nutzer nach sofortiger Befriedigung aufgeräumt: „Obwohl Sofortheit und Echtzeit in den sozialen Medien so allgegenwärtig scheinen, lässt sich eine Abkehr von Instantmedien beobachten: Die klassische synchrone … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Technik", "Unterhaltung", "Web 2.0", Informationstechnik, Internet, Lobo, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Einfachheit statt Lötkolben: Ausblick auf das Blogger Camp im November #bc

Vielleicht ist die rein technikgetriebene Politik vieler Firmen eine der Hauptursachen für die Innovationsmisere in Deutschland. Warum hat Apple einen so großartigen Erfolg? „Weil Steve Jobs von Anfang an Produkte auf den Markt brachte, die den Prinzipien der radikalen Vereinfachung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Apple", "Technik", Informationstechnik, Internet, Kreativwirtschaft, Medien, Steve Jobs, USA, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare