KP China

Empfehlungen der Monopolkommission zu China reichen nicht aus #EconTwitter @Monopolkom @peteraltmaier @BMWi_Bund

Meister der Strategem-Lehre In China werden Ziele und Massnahmen transparent in amtlichen Verlautbarungen bekanntgegeben, die aber westliche Entscheider nicht ernst nehmen. Darauf verweist der Sinologe Professor Harro von Senger seit Jahren: „Anstatt mühsam und arbeitsaufwendig auf induktivem…


Kein Bild vorhanden

Die 100-Jahresziele der KP China: Peking setzt auf Repression

1971 wurde die Volksrepublik China als Ständiges Mitglied des Sicherheitsrates in die Vereinten Nationen aufgenommen, nach und nach nahmen die westeuropäischen Staaten diplomatische Beziehungen mit China auf. „2001 trat Peking der Welthandelsorganisation bei – es…


Kein Bild vorhanden

Facebook, Google und die Vorzensur #KPChina

Mit analogen und digitalen Instrumenten werden immer intensiver Regel-Befolgungs-Automaten herangezüchtet: „Fast überwunden geglaubte Herrschaftsformen leben wieder auf und verschärfen sich teilweise in Form von Benchmarking- und anderer Evaluationspraktiken. Im Grunde hat der Taylorismus nur eine…


Kein Bild vorhanden

Innovationsmacht China und die Strategem-Blindheit des Westens

„They are starting to out-innovate the home-grown competition“ mit diesem Satz endet die Cover Story des neuesten „Economist“ mit dem Titel „Who’s afraid of Huawei?“. Wird China die neue Innovationsmacht? Mit dieser Frage beschäftigt sich…


Kein Bild vorhanden

Coca Cola scheitert an Mao: Ausländisches im Dienst der Kommunistischen Partei in China

Listkompetenz der KP China In westlichen Medienberichten wundert man sich wieder über China. So durchkreuzt die Regierung in Peking die Pläne von Coca Cola und verbietet die Übernahme des größten chinesischen Saftherstellers Huiyuan. Das 2,4…


%d Bloggern gefällt das: