„Cebit“

Kein Bild vorhanden

#Cebit Absage-Debakel: Nachspiel im niedersächsischen Landtag – Wäre auch ein Thema für den Bundestag

Kommt alle rum @republica #rp19 06.-08. Mai 2019 "Bauen wir doch die re:publica zur deutschlandweiten Dialogplattform für die digitale Gesellschaft aus – in allen Facetten und mit zentralen und dezentralen Dialogformaten." @gsohn https://t.co/ERbzyl2WKu — Andreas…


Kein Bild vorhanden

#Cebit am Ende und was kommt jetzt? Live-Gespräch mit Andreas Gebhard, Geschäftsführer der re:publica

Mehr Digitalökonomie wagen – Die CIO-Kuratoren Stefan Pfeiffer und Gunnar Sohn im Gespräch mit Andreas Gebhard, Geschäftsführer der re:publica, über das Ende der Cebit: Am Freitag, um 11 Uhr einschalten und mitdiskutieren.


Kein Bild vorhanden

Wir waren die Tatortreiniger auf der letzten #Cebit-Totenmesse – also @digitalnaiv und icke

Cebit auf IT-Vertriebsniveau, so beschrieb ich die ehemals weltgrößte Computermesse vor zwei Jahren. Auf der Cebit waren eine Menge IT-Heizdecken-Verkäufer unterwegs, die ihre Hardware und Software mit hohlen Sprüchen unters Volk brachten. Das trieb mich…


Kein Bild vorhanden

Cebit als Katalysator für neue Messe-Ideen

Groß waren die Erwartungen an die diesjährige CeBIT in Hannover, schreibt das prmagazin in seiner aktuellen Ausgabe: „Neues Konzept, neues Design, neues Datum. Ein Befreiungsschlag das Ziel. Und nun? Statt 200.000 Besuchern wie 2017 kamen…



%d Bloggern gefällt das: