Netzökonomie


Schumpeter und der Strukturwandel zur digitalen Ökonomie

Kurzfassung: Wir ergehen uns in industriepolitisch motivierten Abwehrschlachten und vergeuden damit eine Menge Zeit beim Umbau der Arbeitswelt. Wenn wir uns mit Konjunkturprogrammen und Abwrackprämien beschäftigen, sollten wir das noch einmal genauer reflektieren: Ein Phänomen,…


Eco-Systeme in der Netzökonomie und die Frage, warum Chinesen ohne die Spieltheorie auskommen @WinfriedFelser @Haufe_NMP

Wir brauchen einen meta-disruptiven Wandel unserer Vorstellungen und Theorien von Wertschöpfung, Organisationen und Ökonomie in Richtung ko-kreativer Ecosysteme. Das fordert Next Act-Impressario Winfried Felser in einem Beitrag für New Management. Mit diesem Wandel seien enorme…


Lust auf Käsekuchen? Dann vorbeikommen zum Netzökonomie-Campus an der @hs_fresenius in Köln – Diskussion mit @LarsHochmann

Debattenstoff Netzökonomischer Käsekuchen-Diskurs über die Zukunftsfähigkeit der Ökonomik an der Hochschule Fresenius Köln. MediaPark 4b, Open Space-Format – jeder kann kommen 🙂 – OG 04 Konferenzraum 2. Pünktlich um 11 Uhr starten wir den Livestream. Interviewgast Lars…


Kein Bild vorhanden

Die @realDonaldTrump Ideologie im #SiliconValley

Die Valley-Ikonen und Donald Trump stehen sich näher, als es sich das Valley gern eingesteht, schreibt Britta Weddeling vom Handelsblatt und verweist auf Vulgär-Kapitalisten wie Peter Thiel, der öffentlich für den Republikaner war. Zudem stehen…


%d Bloggern gefällt das: