Salonkultur

Kein Bild vorhanden

Netzdiskurse: „Es muss anders werden, wenn es gut werden soll“

Byung-Chul Han provoziert in steter Reihenfolge mit kleinen aber feinen Streitschriften, die im Matthes & Seitz-Verlag erscheinen. Häufig drehen sich seine Gedanken um die Untiefen des Netzes und die gesellschaftlichen Verwerfungen, die von der digitalen…


Kein Bild vorhanden

Social Web ohne öffentlichen Raum: Versinken wir in Egozentrik?

Der Philosophie-Professor Byung-Chul Han provoziert in steter Reihenfolge mit kleinen aber feinen Streitschriften, die im Matthes & Seitz-Verlag in der Reihe „Fröhliche Wissenschaft“ erscheinen. Häufig drehen sich seine Gedanken über die Untiefen des Netzes und…


Kein Bild vorhanden

Salonkultur und herrschaftsfreier Diskurs im Netz: Über die Sümpfe der digitalen Kommunikation

„Jedem, der wachen Auges durch das Internet streift, ist die antiintellektuelle Hetze in den Kommentaren vertraut, die sich gegen angeblich Sperriges richtet, gegen kühne Gedanken, gegen Bildung überhaupt. Man lese nur jene höhnischen Nutzerbeiträge, die…


%d Bloggern gefällt das: