Architektur

Kein Bild vorhanden

Der etwas andere Bilbao-Effekt: Prunkbauten, Großmannssucht und leere Kassen #Elbphilharmonie #Festspielhaus

Wieder 200 Millionen Euro teurer, wieder ein Jahr Verzögerung – warum wollen die Hamburger ihre Elbphilharmonie eigentlich fertig bauen, fragt sich Spiegel-Kommentator Christoph Twickel. Bei einem endgültigen Baustopp wäre die Stadt wieder flüssig und hätte…


Kein Bild vorhanden

Büroarchitekten ignorieren Faktoren für Wohlfühlarbeit #ccw12

Im meinem Beitrag „Über Lichtsuppen, schrumpfende Büros und Lärmstress: Moderne Büros vernachlässigen den Faktor Mensch“ habe ich mich ja schon über die planerischen Mängel beim Bau von Bürogebäuden ausgelassen. Wenn Architekten und Designer sich in…


Kein Bild vorhanden

Aseptische Büros oder individuelle Note: Über Arbeitsplätze von morgen oder so….Meinung gefragt

Update: Das erste Foto bildet ja nur den „Rückraum“ meines Schreibtisches ab. Die Vorderansicht dürfte aber bereits bekannt sein aus diversen Beiträgen. Aber dennoch zur Vervollständigung hier noch die Vorderansicht. Und hier noch die Seitenansicht:…


Kein Bild vorhanden

Recherche Bonner Festspielhaus – Warum wurde die Beethovenhalle nicht miteinbezogen?

Wie kann man denn eigentlich die Post-Spende eines ganzen Festspielhauses einordnen und planerisch bewerten, wenn als Konsequenz ein städtisches Gebäude wie die Beethovenhalle abgerissen werden soll? Der Abriss-Fan von der Bonner CDU, Herr Stephan Eisel,…


Kein Bild vorhanden

WDR-Magazin west.art: Beethovenhalle als Zeichen für den politischen Neuanfang der Bundesrepublik

http://twitter.com/#!/gsohn/status/2306030616711168 Schöner Fernsehbeitrag über den Denkmalschutzpreis 2010 für Bonner Kunstgeschichtsstudenten. Siehe auch: Meilensteine der Demokratie. Diskurs über die Nachkriegsmoderne vonnöten – Baudenkmäler wie die Beethovenhalle gehören zur Identität der Bundesrepublik. Auszug: Selten erfahren Bauwerke einer…


%d Bloggern gefällt das: