Anarchie

Kein Bild vorhanden

Systemischer Pep fürs anarchische Management

„Ein bisschen ‚Pep‘ kann jeder haben“, so lautet die Überschrift des systemischen Gedankenflugs von Anton Seidl in einem Beitrag für LeanKnowledgeBase. Gemeint ist natürlich der Meister-Trainer Josep Guardiola, der mit nur zwei Stationen im Erstliga-Olymp…


Kein Bild vorhanden

Es lebe der Glühbirnen-Anarchismus

Glühbirnen-Anarchie Über die Verbotsidiotie der EU in Sachen Glühbirne habe ich ja schon einiges geschrieben (Rebound-Effekt u.a.). Inverkehrbringer der Glühbirnen müssen ab dem 1. September mit saftigen Strafen rechnen. Wer nicht spurt, muss im Zweifel…


Kein Bild vorhanden

Liebwerteste Gichtlinge: Rabelais und der Nutzen von Hofnarren für die Wirtschaft

Ich bin von der Bonner Marketing-Guerilla interviewt worden. Hier das Ergebnis: MG: Herr Sohn, haben Strategen und „kontrollierte Manager“ im 21.Jahrhundert ausgedient? GS: Strategen haben nicht ausgedient. Sie dürfen nur nicht den Regeln von mechanistischen…


%d Bloggern gefällt das: