Zur Lage der Soloselbständigen #DigialXAdhoc​ @aNo_nym – Handlungsbedarf in der Politik

Freischaffende Menschen als einfachste Form der Selbständigkeit haben es in Deutschland extrem schwer. Die Gesetzgebung orientiert sich noch an Rechtsgrundsätzen von vorgestern. Das reicht bis zur Kaiserzeit zurück. Dabei sollten es Soloselbständige doch möglichst einfach haben – besonders in der Netzökonomie. Ein Erfahrungsbericht von Arno Karrasch aka @aNo_nym.

Für jeden eine Plattform dabei 🙂

Über den Autor

gsohn
Diplom-Volkswirt, Wirtschaftsblogger, Livestreamer, Moderator, Kolumnist und Wanderer zwischen den Welten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: