Horrorfilm

Kein Bild vorhanden

Last Call: Horrorschocker zeigt, was man mit Spracherkennung machen kann

Hatte die Entstehung des Films in München erlebt. Könnte eine gute Sache werden. Statement von der Werbeagentur Jung von Matt: „Wir wollten zwei Grenzen aufheben: die eine zwischen Film und Game, die andere zwischen Handlung…


Kein Bild vorhanden

Last Call – Horror per Handy: Werbeagentur Jung von Matt konzipiert sprachgesteuerten Kinofilm

Spracherkennung und die Sprachsteuerung von Geräten oder Suchmaschinen sind schon längst keine Zukunftsmusik mehr. Vor allen Dingen im Mobilfunk setzt man auf neue Steuerungsmöglichkeiten und Applikationen. „Wer die schlauesten Handy-Anwendungen anbietet, wird den Mobilfunkmarkt der…


%d Bloggern gefällt das: