fbpx

NSA

Kein Bild vorhanden

Die “Beweisführung” des Ronny Pofalla und die Werbung der Sicherheits-Gichtlinge

So richtig politisch reagiert die Wirtschaft in Deutschland und Europa leider nicht auf die verdachtsfreie Totalüberwachung von NSA und Co. – mal unabhängig von dem alternativlosen Gesäusel von Kanzleramtsminister Ronny Pofalla, der die Debatte für…


Kein Bild vorhanden

Lavabit will nicht Handlanger der Totalüberwachung sein – Was sagen nun die Gichtlinge der US-Technologie-Konzerne?

Liebwerteste Gichtlinge von Microsoft, Google, Facebook, Oracle, Apple und Co., was sagt Ihr denn nun zur Aktion von Lavabit-Chef Ladar Levison? My Fellow Users, I have been forced to make a difficult decision: to become…


Kein Bild vorhanden

Straftatbestand Datenverbrechen #NSA

In der Netzgemeinde wird wieder geklagt. Was müsse an Enthüllungen über die verdachtsunabhängige Total-Überwachung der liebwertesten NSA-Gichtlinge noch ans Tageslicht gelangen, um den millionenfachen Widerstand zu formieren? Nichts regt sich. Keine Empörung bei Onkel Alfred…


Kein Bild vorhanden

Datenklau: USA auf “Augenhöhe” mit China und Russland

Auch wenn der Verdachtstotalitarismus von NSA und Co. breite Kreise in Deutschland nicht zu jucken scheint, so wirkt sich der Spionage-Skandal um so heftiger auf das Geschäftsklima aus – und das dürfte selbst die NSA-Komplizen…


Kein Bild vorhanden

Friedrichs Weisheiten für Rotkäppchen: A-A-Anti-Terror-Kampf

Bei mir verstärkt sich nicht (dat hatte ich in meiner heutigen Kolumne vergessen) der Eindruck, dass der Überwachungs-Totalitarismus der staatlichen Sicherheitsdienste die Menschen auf die Barrikaden treibt. Vielleicht zählt es schon zu sehr zum Common…


Kein Bild vorhanden

Kanzlerin, BND, Verfassungsschutz und BKA im Tal der Ahnungslosen: Ich widerspreche #Prism

Meine Anfragen nach dem Informationsfreiheitsgesetz über den Zugriff von deutschen Sicherheitsbehörden auf PRISM-Daten sind ja bekanntlich abgeschmettert worden. Nur das BKA hat in der Begründung einige Ankerpunkte freiwillig oder unfreiwillig für weitere Recherchen hinterlassen. Deshalb…


%d Bloggern gefällt das: