fbpx

Habeck, staatliche Garantien für Solar- und Windunternehmen und die Abhängigkeit von China @BMWK_Econ @GrimmVeronika @HermannSimon

China war mal Gastland auf der Cebit….

„Der Ausbau von erneuerbaren Energien stockt in Deutschland seit Jahren. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) erwägt nach einem Branchengipfel nun neue Maßnahmen, um das Problem zu lösen. Der Vorschlag: Staatliche Produktions- oder Abnahmegarantien für Solar- und Windunternehmen“, schreibt der Spiegel.

Was bedeutet das denn, wenn 95 Prozent der Photovoltaik-Panels in China hergestellt werden. Fließen dann auch Steuergelder in die Taschen von China?

Fragen über Fragen:

Antworten von Wirtschaftsweise Veronika Grimm:

Sichtweise von Hermann Simon:

Über den Autor

gsohn
Diplom-Volkswirt, Wirtschaftsblogger, Livestreamer, Moderator, Kolumnist und Wanderer zwischen den Welten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: