Auf den Spuren des Elektro-Expressionismus in Bonn: Zur Neuerscheinung von „Wurst aufs Brot“


In einem exklusiven Interview erläutert Herr Latz vom legendären Duo „Die KotKanonen“, in Insiderkreisen auch als DJ Kloschüssel bekannt, seine elektro-expressionistische Phase bei der Komposition seines ersten Albums „Wurst aufs Brot“. Zur Weltpremiere stand der Musikkünstler für den Ich sag mal-Blog Rede und Antwort. Das Gespräch über ein völlig neues Genre wird sicherlich Volksmusikgeschichte schreiben:

Teil 1:

Teile 2:

Über den Autor

gsohn
Diplom-Volkswirt, Wirtschaftsblogger, Livestreamer, Moderator, Kolumnist und Wanderer zwischen den Welten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: