Warum zum Teufel bin ich so geduldig mit dieser Kirche? @ChristianeFlori

#DasLiterarischeInterview mit Christiane Florin in Bonn-Duisdorf. Sie stellte ihr jüngstes Buch vor: „Trotzdem! Warum ich versuche, katholische zu bleiben“ vorstellen. Wir sprachen mit ihr über ihre langjährigen Recherchearbeiten zu drängenden Fragen unserer Zeit.

Florin ist Radioredakteurin und Autorin, Mutter und Tochter, Feministin und Gegnerin von -Ismen, Katholikin und Zweiflerin. Seit 2016 arbeitet sie in der Redaktion Religion und Gesellschaft beim Deutschlandfunk in Köln, vorher war sie Leiterin der ZEIT-Beilage Christ&Welt. Studiert hat sie Politik, Geschichte und Musikwissenschaft in Bonn und Paris. Der Uni Bonn ist sie als Lehrbeauftragte treu geblieben.

Weitere Kirchenaustritte sind wohl nicht zu verhindern. Reformen nicht erkennbar.

Über den Autor

gsohn
Diplom-Volkswirt, Wirtschaftsblogger, Livestreamer, Moderator, Kolumnist und Wanderer zwischen den Welten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: