Super Interaktion in der täglichen #Politikstunde der @bpb_de @krafts_werk

Der doppelte Livestream läuft wie Bolle.

Resonanz auf Facebook.

Heute geht es weiter, wie immer um 11 Uhr.

Einfach auf dem bpb-Twitter-Account vorbeischauen oder auf Facebook.

Man hört, sieht und streamt sich in der täglichen #Politikstunde 🙂

#WirVsVirusHack: die vorbildliche Hilfsaktion – auch Supercomputer werden eingesetzt und mehr bei #9vor9

Und wieder waren Gunnar, Lars und ich pünktlich um 8:51 Uhr live auf Sendung. Unsere Themen heute: Supercomputer wie der Summit oder Sierra von IBM, die bei Berechnungen rund um COVID-19 helfen, der #WirVsVirusHack-Hackathon unter der Schirmherrschaft der Bundesregierung, ein wirklich berühendes Projekt, meine Aufregung über Finger Pointing in der Covid-19-Krise auf IT-Konzerne, wo es […]

#WirVsVirusHack: die vorbildliche Hilfsaktion – auch Supercomputer werden eingesetzt und mehr bei #9vor9 — StefanPfeiffer.Blog

Politik im Krisenmodus: Die tägliche #Politikstunde um 11 Uhr – Mitdiskutieren und Fragen stellen

Live-Schalte mit dem Youtuber Marvin Neumann (MinderestingPictures).

Nach dem angekündigten Rücktritt von Annegret Kramp-Karrenbauer als CDU-Chefin befindet sich die CDU in der Findungsphase um einen/eine neue Vorsitzende/n. Darüber hinaus herrscht bei den Christdemokraten schon seit einiger Zeit Streit darüber, in welche politische Richtung man sich in Zukunft bewegen soll. Die aktuelle Corona Krise trägt ihr übriges zum Führungsstreit bei. Auch bei den anderen Parteien hinterlässt die Frage nach dem Umgang mit dem Virus Spuren.

Wir werfen einen Blick auf die aktuelle Politik, beleuchten das Verhältnis der Parteien untereinander und machen uns schon mal Gedanken um die Bundestagswahl 2021. Um 11 Uhr (nicht um 3 Uhr).

Ihr könnt Fragen stellen oder Eure Meinung posten auf Facebook oder auch auf Twitter. Wir machen wieder einen doppelten Livestream:

Wichtige Fragen wurden gestellt:

Der zweifach moderierte Livestream im Livestream zur täglichen #Politikstunde @drbieber @krafts_werk

Mit Hannes Schleeh hatte ich das ja bereits bei Bloggercamp-tv durchgespielt. Da holten wir Obama und Merkel live in unsere Sendung – also ein doppelter Livestream. Diesmal war ich sogar in zwei Livestreams anfänglich als Interviewgast dabei, um dann sofort wieder in die Rolle des Moderators zu wechseln. Die Politikstunde wurde parallel moderiert und kuratiert – klingt verwirrend und ist technisch gar nicht so leicht umzusetzen. Klar, es gibt Plattformen, die ermöglichen die Ausspielung eines Livestreams auf unterschiedliche Dienste. Etwa restream.io mit Twitch, YT, Facebook und Periscope – bald auch LinkedIn. Das ist keine große Kunst. Was wir heute gemacht haben und in den nächsten Tagen machen werden, ist etwas anspruchsvoller.

Schaut Euch einfach mal beide Übertragungen nacheinander an. Hier meine Version auf Periscope:

Hier die Variante von Daniel Kraft:

Und die gleiche Variante auf Facebook (hier erzielen wir immer am meisten Zuschauer.

Was haltet Ihr von der Vorgehensweise?