Mehr Narren im Management: Protegés und Kriechern fehlt die geistige Unabhängigkeit

Warum Führungskräfte den Laurence Sterne-Roman „Leben und Ansichten von Tristam Shandy“ lesen sollten.

Über den Autor

gsohn
Diplom-Volkswirt, Wirtschaftsblogger, Livestreamer, Moderator, Kolumnist und Wanderer zwischen den Welten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: