Über den Autor

gsohn
Diplom-Volkswirt, Wirtschaftsblogger, Livestreamer, Moderator, Kolumnist und Wanderer zwischen den Welten.

2 Kommentare zu "Das einzige, was wir bei dezentraler Arbeit nicht schaffen, die Geburtstagstorte gemeinsam anschneiden #HomeOffice"

  1. Das mit der Torte ist zu verschmerzen, aber auf Dauer geht es ohne Kommunikation unter 4-8 oder mehr Augen eben nicht. Und dann klappt das auch mit der Torte

  2. Die Kommunikation findet doch statt – auch virtuell. Ansonsten hat man ja sein privates Umfeld.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: