Weißwein-Tricks bei Spätburgunder-Verköstigung #Bloggercamp #ironblogger

Wein und Bier im Bloggercamp!

Was man mit unserer Livestreaming-Sendung Bloggercamp nicht so alles anstellen kann. Hannes Schleeh und Jochen Mai (Weinbilly.de – Das Leben ist zu kurz für teuren Wein) zelebrierten heute sehr amüsant die erste Weinprobe via Hangout on Air. Und das hörte sich richtig kompetent an. Das Lob kommt allerdings von einem Bierkenner – muss also nichts bedeuten. Die Viertelstunde ging aber schnell vorbei. Experiment gelungen.

Die Chronologie der Ereignisse während der Weinprobe habe ich mit Twitter-Kommentaren begleitet:

In einer der nächsten Bloggercamp-Sendungen beschäftigen wir uns dann mit Bier. Thema vielleicht sogar einer ganzen Serie von Übertragungen: Qualitätsbier versus Brühwürfel-Massenware.

Die St. Erhard-Brauerei in Bamberg war schon so freundlich, mich mit Flaschen zu bestücken – auf Anregung des Startup-Unternehmens Dozeo. Braukunst ist in Deutschland immer noch aufzufinden, auch wenn wir in den Supermärkten mit besagtem Brühwürfel-Hopfenextrakt-Mist zugepflastert werden. Vielleicht klappt es ja schon nächsten Mittwoch, um 18:30 Uhr. Dann wird Christian Klemenz, Gründer und Chef von St. Erhard, im Bloggercamp unser Interviewgast sein. Das Unternehmen wurde 2010 gegründet – eine Startup-Brauerei!

Als Bonner Ironblogger freue ich mich auf diese Sendung!!!!

Siehe auch:

Deutsches Weintor: Spätburgunder trocken 2011 #Hangout #Weinprobe