Katholische Kirche


Kein Bild vorhanden

Ratzinger und der „Aufklärungs-Tsunami“ in der katholischen Kirche

Georg Schikart stellt in seinem Buch „Abgekanzelt: Protokoll einer Inquisition“ eine wichtige Frage, die vielleicht auch ein klerikaler FAZ-Redakteur wie Daniel Deckers in Interviews mit Kirchenvertretern in den Raum werfen könnte. „In der Welt draußen…


Kein Bild vorhanden

Das katholische Sündenregister: Der Staat muss aufklären, nicht die Kirche!

Es läuft eigentlich immer nach dem gleichen Muster ab: Eine kirchliche Institution weist ein Vergewaltigungsopfer ab und gibt sich nach der Aufdeckung dieses Skandals zerknirscht, spricht von Missverständnissen, Einzelfällen, gelobt Besserung und beruhigt die Öffentlichkeit…


Kein Bild vorhanden

Scheinheilige Aufklärer: Freiwillig passiert gar nichts in der katholischen Kirche

Die Zusammenarbeit der Deutschen Bischofskonferenz als höchstes Gremium der römisch katholischen Kirche in Deutschland und dem kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen zur Aufarbeitung der Missbrauchsfälle, geleitet von dem ehemaligen Landesjustizminister Prof. Dr. Christian Pfeiffer, ist nach Angaben…



%d Bloggern gefällt das: