Flüchtlinge

Kein Bild vorhanden

Libyen und die Kriegsplanungen im Élysée-Palast – Tunesien rechnet mit zwei Millionen Flüchtlingen

Der Blick der westlichen Öffentlichkeit sollte sich nicht nur auf die kriegerischen Konflikte in Syrien richten. Im Élysée-Palast gibt es wohl konkrete Pläne für eine zweite militärische Intervention in Libyen. Das erklärte Ziel ist die…



Kein Bild vorhanden

Wer nicht die richtigen Vorfahren hat, macht sich in der Flüchtlingsdebatte verdächtig, meint Frau Schmidt

Wer keinen „deutschen“ Namen hat, macht sich verdächtig, wenn er bei der Einwanderungs- und Flüchtlingsfrage nicht „deutsche“ Positionen und das „deutsche Vaterland“ verteidigt. Das riecht nach Interessenkonflikt. Wer nicht die richtige Abstammung hat, sollte sich…


%d Bloggern gefällt das: