Was der Einzelhandel für den Selbstschutz tun könnte #Katastrophenschutz #FürAlleFälleVorbereitet

Ein paar Anregungen für den Einzelhandel – vor allem für den Lebensmittel-Einzelhandel. #Selbstschutz #Katastrophenschutz

Hier der komplette Beitrag:

Und hier die Vorstellung der Maßnahmen zur Information der Bevölkerung:

Eine wichtige Aufgabe für uns ist es, die Bevölkerung dabei zu unterstützen, sich in Krisen selbst zu schützen. Die Pandemie hat uns allen verdeutlicht, dass wir mehr tun können, damit die Bevölkerung besser für Krisen gewappnet ist. Ein wesentlicher Schritt hierbei ist unsere Kampagne zur Förderung der Selbstschutz- und Selbsthilfefähigkeiten. Wir wollen mehr Menschen als bisher für das Thema sensibilisieren. Eigene Vorsorge zu betreiben, sollte zu unserem Selbstverständnis zählen. Wie die jüngsten Ereignisse zeigen, ist das nicht nur für Menschen in Erdbebengebieten oder an Küsten und in Bergregionen wichtig. Schließlich ist eine persönliche Vorbereitung in einer Krisensituation die erste, aber möglicherweise auch entscheidende Hilfe “, erklärt Armin Schuster, Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe.

Über den Autor

gsohn
Diplom-Volkswirt, Wirtschaftsblogger, Livestreamer, Moderator, Kolumnist und Wanderer zwischen den Welten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: