Über den Autor

gsohn
Diplom-Volkswirt, Wirtschaftsblogger, Livestreamer, Moderator, Kolumnist und Wanderer zwischen den Welten.

1 Kommentar zu "Literatur-Lesung: Zensurzirkus und Männervereine zur Bekämpfung öffentlicher Unsittlichkeit"

  1. Anonymous | 12. April 2014 um 1:15 |

    thx im training my german here

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: