Über den Autor

gsohn
Diplom-Volkswirt, Wirtschaftsblogger, Livestreamer, Moderator, Kolumnist und Wanderer zwischen den Welten.

4 Kommentare zu "„BildPlus“: Der Rohrkrepierer"

  1. Thomas Kuhn | 14. Juni 2013 um 11:31 |

    Das Problem ist nicht die Zahl-Wand. Das Problem ist – BILD.

  2. Stimmt auch wieder!

  3. Gibt es irgendwo mittlerweile Statistiken, wer da mit macht?
    Würde mich über Desaster freuen!

  4. Gute Frage. Werde mich mal umhören.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: