Herbe Niederlage für die Wahlforscher #Bloggercamp.tv #btw

Lustige Fehleinschätzungen der Demoskopen

Lustige Fehleinschätzungen der Demoskopen

Mit meiner eigenen „Wahlprognose“, die ich auf Grundlage von den Umfragen zusammengeschustert habe, die so übersichtlich auf Wahlrecht.de dokumentiert sind, bin ich wohl genauso schlecht, wie die meisten Unternehmen der Meinungsforschung. Mit Big Data hat das natürlich überhaupt nichts zu tun, wo doch einige dieser Daten-Gurus behaupten, selbst die Wahlabsichten der Bevölkerung ziemlich genau antizipieren zu können. Alles Schwachsinn. Im „Wahl-Special“ von Bloggercamp.tv sind wir darauf eingegangen auf Grundlage der ersten Hochrechnungen, die bis zum vorläufigen amtlichen Endergebnis sich wohl noch etwas verschieben werden. Das dreht sich aber wohl nur noch um die Frage, ob die Unionsparteien nun die absolute Mehrheit der Sitze im Bundestag bekommen oder nicht.

Man sieht und hört sich spätestens am Mittwoch zu Bloggercamp.tv. Da werden wir allerdings wieder zu anderen Themen Stellung beziehen, denn dann wird Euch wahrscheinlich die Flut von Wahlanalysen in ein Wachkoma versetzt haben.

Über den Autor

gsohn
Diplom-Volkswirt, Wirtschaftsblogger, Livestreamer, Moderator, Kolumnist und Wanderer zwischen den Welten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: