Tagesarchiv: 24. März 2012

Von Ölkatastrophen und der unergründbaren Bedeutung von weißem Hundedreck: Meyrink-Lesung in Bonn

Der Religionshistoriker Gershom Scholem charakterisierte Gustav Meyrink als Schriftsteller, “der eine außerordentliche Begabung für antibürgerliche Satire mit einer nicht weniger ausgeprägten für mystische Marktschreierei verband, die sich vor allem in haarsträubenden, teilweise sehr eindrucksvollen, aber nicht ganz ernsten Kurzgeschichten niederschlug, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Unterhaltung", Bücher | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie man mit kostenloser Musik Geld verdient

Ursprünglich veröffentlicht auf 11k2:
Kann man zu Zeiten des Internet noch Geld mit Musik verdienen? Aber ja doch. Viele Musiker tun das bereits. Aber was, wenn man noch nicht so bekannt ist? Gerade dann ist es einfach. Die…

Veröffentlicht unter Medien | Kommentar hinterlassen