FAZ-Feuilleton

Wer bin ich und wenn ja, warum nicht Goethe oder Schiller? ichsagmal.com-Autor schwankt zwischen Goetz, Mayröcker und Freud

Die FAZ hatte mal ein hübsches Tool auf der eigenen Website, um herzufinden, welche Schriftsteller-Persönlichkeit in einem schlummert. Der Möglichermacher-Blogger Andreas Frank hatet mich darauf hingewiesen und einen Text von mir eingegeben. Danach bin ich…


%d Bloggern gefällt das: