Balthasar Gracián

Kein Bild vorhanden

Über die Unmöglichkeit, in der Netzöffentlichkeit authentisch zu sein

In meiner Kolumne für „The European“ beschäftige ich mich mit der Kunst der Verstellung, die in der Literatur des 17. und 18. Jahrhunderts eine große Rolle spielte. Dabei geht es nicht um eine unehrenhafte Maskerade…


%d Bloggern gefällt das: