Bekommen wir die 3D-Druck-Ökonomie? Fachgespräch im #DigitalXStudio

Warum Industrie 4.0 keine Revolution ist, die additive Fertigung aber schon. „Industrie 4.0“ und oft synonym verwendete Begriff wie „Internet of Things“, „KI“ oder „Machine Learning“ stellen für die industrielle Fertigung keine Revolution dar, sondern stehen für eine evolutionäre Fortentwicklung. Individualisierte Massenfertigung und Losgröße 1 sind nur durch die Additive Fertigungsmethode wirtschaftlich realisierbar. 3D-Druck ändert …

Bekommen wir die 3D-Druck-Ökonomie? Fachgespräch im #DigitalXStudio weiterlesen

3D-Druck: Bekommen wir die #NextBWL? Livetalk im #DigitalXStudio um 11 Uhr #EconTwitter

Individualisierte Massenfertigung und Losgröße 1 ist nur durch die Additive Fertigungsmethode wirtschaftlich realisierbar. 3D-Druck ändert fundamental die Art und Weise wie, von wem, wann und wo Produkte hergestellt werden. Muss die BWL neu geschrieben werden? Wir diskutieren das live um 11 Uhr mit: Werner Koch, Geschäftsführer Excit3D GmH Joachim Kasemann, Geschäftsführer Mark3D GmbH Christoph Krause, …

3D-Druck: Bekommen wir die #NextBWL? Livetalk im #DigitalXStudio um 11 Uhr #EconTwitter weiterlesen

Wie 3D-Druck die Betriebswirtschaftslehre verändert und was das mit #Killerkaninchen zu tun hat #EconTwitter @derjopen

Nach Auffassung von Professor Lutz Becker, Studiendekan der Hochschule Fresenius und Mitorganisator der Next Economy Open gehen die interessantesten Impulse für die Netzökonomie von additiven Verfahren aus – also 3D-Druck. „Ich behaupte, dass die wahre Revolution in diesen additiven Verfahren steckt. Ich habe mal gelernt, dass es spanabhebende Verfahren gibt, also Schleifen, Fräsen, Bohren und …

Wie 3D-Druck die Betriebswirtschaftslehre verändert und was das mit #Killerkaninchen zu tun hat #EconTwitter @derjopen weiterlesen

Wie der 3D-Druck die Ökonomie verändert: #RheinlandRunde um 16:15 Uhr

Wenn wir uns über Digitalisierung in der Wirtschaft äußern, sollten wir unseren Blick nicht nur auf die massenmarkt-tauglichen Themen richten. „Google, Apple, Facebook, Amazon und Co. orientieren sich fast ausnahmslos auf Massenmärkte für Endkunden. Auf dem Markt für Geschäftskunden haben wir eine unendlich große Zahl von Nischenmärkten, die sehr tief gehen. Sie sind für die …

Wie der 3D-Druck die Ökonomie verändert: #RheinlandRunde um 16:15 Uhr weiterlesen