#bpbsalon „(Ost)deutschlands Weg 1989 bis 2021 – 80 Studien und Essays zur Lage des Landes“ #leipzigstreamt

Wie lange sprechen wir noch von „Ostdeutschland“? Darüber debattieren Herausgeber Ilko-Sascha Kowalczuk, ausgewählte Autoren/-innen der zweibändigen Publikation und Thomas Krüger, Präsident der bpb. Ein Livestream aus dem bpb:medienzentrum in Bonn. Thema ist dabei auch die Frage nach Corona und der Deutschen Einheit. Entzweit die Pandemie Land und Gesellschaft noch mehr, oder verwischt die Pandemie Gräben und Unterschiede? Welche Herausforderungen für Demokratie und Sozialstaat sind jetzt neu?

Gibt wieder ein tolles Programm 🙂

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.