Logistik-Branche als digitale Avantgarde – Von Schwarm-Robotern bis Datenkompetenz – Gelungene Premiere der #ZPSpätschicht

Toller Auftakt mit der #ZPSpätschicht. Viele spannende Einblicke in die Logistik-Branche. Die Planungen für weitere Folgen der ZP Spätschicht gehen weit in das Jahr 2022 hinein.

Die Experten der ersten Sendung:


Prof. Dr. Dirk Engelhardt (Vorstandssprecher Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung)
Martin Nether (Vorstandsvorsitz der Hans Wormser AG)
Guido Zander (Geschäftsführer SSZ Beratung und Experte für Arbeitszeit & Workforce Management)
Uwe Berndt (Geschäftsführer Mainblick, einer der Köpfe hinter der Imagekampagne „Logistikhelden“, die sich für ein positives Image der Logistik einsetzt)
Robert Weber (Podcast KI in der Industrie)

https://www.zukunft-personal.com/de/content/#Spaetschicht

2 Gedanken zu “Logistik-Branche als digitale Avantgarde – Von Schwarm-Robotern bis Datenkompetenz – Gelungene Premiere der #ZPSpätschicht

  1. Pingback: Logistik-Branche als digitale Avantgarde – Von Schwarm-Robotern bis Datenkompetenz – Gelungene Premiere der #ZPSpätschicht — ichsagmal.com – #WirtschaftimRheinland

  2. Pingback: Logistik-Branche als digitale Avantgarde – Von Schwarm-Robotern bis Datenkompetenz – Gelungene Premiere der #ZPSpätschicht — ichsagmal.com – Snackpress01

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.