3D-Druck: Bekommen wir die #NextBWL? Livetalk im #DigitalXStudio um 11 Uhr #EconTwitter

Individualisierte Massenfertigung und Losgröße 1 ist nur durch die Additive Fertigungsmethode wirtschaftlich realisierbar. 3D-Druck ändert fundamental die Art und Weise wie, von wem, wann und wo Produkte hergestellt werden. Muss die BWL neu geschrieben werden?

Wir diskutieren das live um 11 Uhr mit:

Werner Koch, Geschäftsführer Excit3D GmH

Joachim Kasemann, Geschäftsführer Mark3D GmbH

Christoph Krause, DigitalX-Redaktionsteam

Einschalten und mitdiskutieren.

Man hört, sieht und streamt sich zu einem super spannenden Thema.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.