Zum #Fuchs: Weihnachten im Bayerischen Wald

Ein normales Weihnachtsfest können wir uns nach dem Tod von Miliana immer noch nicht vorstellen. Wie im vergangenen Jahr werden wir wieder ausbüchsen.

Wer meine Europatour #fürMiliana im Sommer 2019 verfolgt hat, wird wissen, welche Regionen mich besonders begeistert haben. Dazu zählen der Bayerische Wald und der Böhmerwald. Und vor allem das Hotel Fuchs.

Und genau dort werden wir die Zeit um Heiligabend verbringen mit Wanderungen, Radfahrten und dergleichen mehr – etwa ein Tagesausflug nach Pilsen 🙂 Wenn Schnee liegt, dann natürlich auch Touren mit Schneeschuhen und Skilanglauf.

Auch andere Regionen meiner 3000 Kilometer langen Radtour werde ich mit Sicherheit wieder aufsuchen: Etwa Warmifontaine, Altheim oder die Lausitz.

Siehe auch:

Von Altheim über Passau nach Mauth (Tag 24)

Von Mauth über das Haus im Wald nach Pilsen (Tag 25)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.