Mehr Ehrlichkeit und Nachhaltigkeit auf dem Teller – Eric Kletti und der Dreisterne-Koch Dieter Müller wollen alte Rezepte modernisieren

In Mosbach am Odenwald gab es eine denkwürdige Pressekonferenz von Dreisterne-Koch Dieter Müller und Eric Kletti.

Es geht um Gin, um die gute Küche der Oma, um Weltoffenheit, um die Wiederentdeckung der Saucen, um die Modernisierung von alten Rezepten, um mehr Ehrlichkeit, Nachhaltigkeit und Klarheit auf dem Teller. So drückte es Dieter Müller aus.

Interessant auch die Aussage, dass in der Breite in Deutschland besser gekocht wird und Spitzenrestaurant dadurch unter Druck kommen.

Am Ende gab es gar ein Bekenntnis zur Demokratisierung des gehobenen Geschmacks.

Bin gespannt, wie sich diese Kooperation entwickelt.

Übertragung der PK auf LinkedIn:

YouTube:

Twitter-Periscope:

Facebook-Profil:

Facebook-Seite:

2 Gedanken zu “Mehr Ehrlichkeit und Nachhaltigkeit auf dem Teller – Eric Kletti und der Dreisterne-Koch Dieter Müller wollen alte Rezepte modernisieren

  1. Pingback: Mehr Ehrlichkeit und Nachhaltigkeit auf dem Teller – Eric Kletti und der Dreisterne-Koch Dieter Müller wollen alte Rezepte modernisieren — ichsagmal.com – #WirtschaftimRheinland

  2. Pingback: Mehr Ehrlichkeit und Nachhaltigkeit auf dem Teller – Eric Kletti und der Dreisterne-Koch Dieter Müller wollen alte Rezepte modernisieren — ichsagmal.com – Snackpress01

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.