Sohn@Sohn: Facebook-Superstar @namblue und ein Marketingprofessor im James-Bond-Stil (nicht)

Sohn@Sohn waren wieder in Ihrer Livestreaming-Experimentierstube.

Wir beschäftigten uns mit dem Gamer Nam Blue – unserem großen Vorbild auf Facebook. Im Vergleich zu ihm sind unsere Livestreaming-Ergebnisse auf Kreisklassen-Niveau. Ungefähr genauso gut wie meine Abrufergebnisse auf YouTube. Überall Luft nach oben. Nam Blue ist der absolute Superstar beim Livestreaming auf Facebook. Unfassbar, was der jeden Tag so abräumt. Sohn@Sohn werden für das nächste Mal eine Version von PUBG MOBILE herunterladen und sich als Let’s-Player versuchen. Wenn wir dann nicht hochkommen, werden wir nie wieder in Workshops Ecamm Live oder ähnliches erklären….

In der Sendung ging es dann noch um einen ambitionierten James-Bond-Marketingprofessor und um den Elektro-Expressionismus von Constantin Sohn. Letzteres hatte allerdings wesentlich mehr Unterhaltungswert als die dramatische Tour des Professors in den Vorlesungsraum.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.