The Donald und die #CoronaKrise in der #Politikstunde um 11 Uhr auf @bpb_de

Die aktuelle, globale Krise um den Covid-19 Virus („Corona“) stellt weltweit die politischen Führungen vor enorme Herausforderung.

Das gilt auch für die USA, wo Donald Trump in den ersten drei Jahren seiner Präsidentschaft nur einen kleineren Teil der Gesellschaft von sich und seinen Kompetenzen überzeugen konnte. Im Gegenteil: die Vereinigten Staaten sind ein hochgradig polarisiertes Land, in dem ein großer Teil der Bevölkerung den Präsidenten vehement ablehnen, andere ihn umso heftiger unterstützen. Was bedeutet das für eine derartige Ausnahmesituation? Wie ist Trump hier vorgegangen? Welche Rolle spielen dabei die Medien?

Diese und viele andere Fragen wollen wir Klaus Kamps stellen und mit ihm über diese besondere Situation in der Präsidentschaft von The Donald diskutieren.

Ihr könnt wieder einschalten und mitdiskutieren.

Auf Twitter.

Oder Facebook, nicht um 2 Uhr, sondern um 11 Uhr – man muss wohl auf FB die MEZ einstellen. (später dann auch auf YouTube):

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.