Open Source-Prinzipien mit Ingenieurskunst kombinieren

Die Automobilwirtschaft steht vor der größten Transformation seit der Einführung des Verbrennungsmotors. Branchengrenzen verschwimmen, branchenfremde Anbieter definieren den Markt neu, Wertschöpfungsketten werden neu konfiguriert (etwa durch den 3D-Druck) und digitale Plattformen treiben die Vernetzung der Fahrzeuge voran.  Naserümpfende Bemerkungen über netzökonomische Visionen sind da fehl am Platz: Etwa die Bemerkungen des ehemaligen Daimler-Chefs Edzard Reuter, … Open Source-Prinzipien mit Ingenieurskunst kombinieren weiterlesen