Keynes, Schumpeter und die Rolle von Innovationen in der Ökonomik

John Maynard Keynes hat dem ehrgeizigen intellektuell-disruptiven Entrepreneur Joseph Schumpeter zweimal, ohne es selbst zu ahnen, den Erfolg vereitelt. Darauf verweist Heinz D. Kurz in einem Essay unter dem Titel: „Schumpeter im sozialwissenschaftlichen Pantheon“: „Durch die Veröffentlichung des ‚Treatise on Money‘ machte er das kurz vor der Fertigstellung stehende Werk Schumpeters ‚Vom Wesen des Geldes‘ … Keynes, Schumpeter und die Rolle von Innovationen in der Ökonomik weiterlesen