Künstliche Intelligenz und die Trivialisierung des Menschen – Ausblick auf die #NEO17x Session von @condet020274


KI-Forschung und das mechanistische Weltbild der Anwender. Der Mathematiker Conny Dethloff gibt einen Ausblick auf seine Thesen zur Digitalisierung der Arbeitswelt, die er am 10. November auf der Next Economy Open vorstellen wird:

Man hört, sieht und streamt sich auf der Next Economy Open vom 8. (Preview) bis 10. November.

Eventseiten auf Facebook:

Preview.

Und Hauptprogramm.

Advertisements

3 Gedanken zu “Künstliche Intelligenz und die Trivialisierung des Menschen – Ausblick auf die #NEO17x Session von @condet020274

  1. Hier findet man mehr Hintergrundinformationen zu meinen Gedankengängen zu den in diesem Dialog angesprochenen Fragestellungen.

    1. Maschinen kennen nur das „Was“ nicht das „Warum“: https://blog-conny-dethloff.de/?p=3410
    2. Digitalisierung reflektiert an der Entwicklung der Naturwissenschaften: https://blog-conny-dethloff.de/?p=3708
    3. Missverständnisse im Rahmen der Forschung der Künstlichen Intelligenz: https://blog-conny-dethloff.de/?p=1509
    4. Überholt die Maschine den Menschen?: https://blog-conny-dethloff.de/?p=1404
    5. Weitere Beiträge von mir zu KI: https://blog-conny-dethloff.de/?tag=kunstliche-intelligenz

    BG, Conny

    Gefällt mir

Es lebe die Diskussion!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s