Schlauere Assistenten versus Datenschutz ODER Siri versus Alexa, Google & Co.


Was macht Apple in diesem Spiel?

 CIO Kurator 

Das Thema Datenschutz und die neuen Assistenzysysteme wie Alexa & Co habe ich ja des Öfteren adressiert. Jetzt ist dieser interessante Artikel von Patrick Woods erschienen, der das Thema Siri und dessen vergleichsweise schlechteres Abschneiden im Vergleich zu Alexa & Co adressiert.

Im Rennen um die Vorherrschaft im Smart Home, im Auto und bei Assistenzsystemen verliert Apple an Boden gegen Amazon, Google und Co. Ist Apples Datenschutz Fluch und Segen gleichzeitig?

über Künstliche Intelligenz: Bremst zu viel Datenschutz Apple aus? – computerwoche.de

Sicherheit

Apple nutzt wohl anonymisierte Profile, Google und andere Anbieter dagegen nicht. Und oft gibt es eine einfache Erklärung dafür. Google lebt von Werbung, Amazon vom Online Shopping:

Der Unterschied zwischen Apple und Google: Apple lebt von Hardwareverkäufen, Google von Werbung. Für Google ist es essenziell, Verhaltensdaten der Nutzer auszuwerten und Dienste anzubieten, die Nutzer zum einen an die eigenen Angebote binden und zum anderen das „Targeting“ der Anzeigenkunden…

Ursprünglichen Post anzeigen 242 weitere Wörter

Advertisements

Es lebe die Diskussion!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s