CIOs und das Management des Unvorhersehbaren


CIO Kurator

Projekte der Informationstechnologie wurden und werden vielfach sehr traditionell und hierarchisch organisiert, was weder Auftraggeber noch Lieferanten zufriedenstellt. Vor allem in den USA wollte eine Vielzahl von Programmierern anders arbeiten, um IT-Projekte zum Erfolg zu führen. So versammelten sich 17 Programmierer und Autoren vom 11. bis 13. Februar 2001 im Skiort Snowbird in Utah, um neue Weg zu beschreiten. Darunter Ward Cunningham, der 1994 das Wiki erfand, Kent Beck, einer der Begründer des Extreme Programming (XP), Alistair Cockburn, der die Crystal Methode erdachte, Mike Beedle, Ken Schwaber und Jeff Sutherland, die mal mehr, mal weniger als Erfinder von Scrum gelten sowie der Autor Martin Fowler. Alle zusammen kamen schnell zu der Überzeugung, dass sie für die gleichen Ideale eintraten. In diesen drei Tagen schrieben sie das „Agile Manifesto“, das Geschichte machen sollte und modernen Programmiermethoden den Namen gab: „Agil“.

Es enthält 12 Prinzipien und stellt viele der zur Jahrtausendwende…

Ursprünglichen Post anzeigen 309 weitere Wörter

Advertisements

Autor: gsohn

Diplom-Volkswirt, Wirtschaftsblogger, Livestreamer, Moderator, Kolumnist und Wanderer zwischen den Welten.

Es lebe die Diskussion!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s