Über Achtsamkeit, Big Nudging und kompetente Maschinen – #IBM #rp17 Programm am 10. Mai


Making of ... IBM HR Festival

DSC_0678

Programm am letzten Tag der re:publica in der Watson Work Lounge von IBM – Halle 8 – also am Mittwoch, 10. Mai 2017.

11:00 Uhr: Achtsamkeit im digitalen Zeitalter. Workshop mit K. Helena Ernst & Anja Schlenk von der Bertelsmann Stiftung. So etwas wie die „10 Gebote der achtsamen Selbstführung im digitalen Zeitalter“ gibt es nicht! Wie aber lässt sich mit der Digitalisierung umgehen, ohne dass die als sehr individuell empfundene Lebensqualität leidet? Viele Menschen fürchten in der Informationsflut unterzugehen, wenn alle und jeder alles teilen. Es hilft, sich auf sich selbst, seine Stärken, seine Erfolge und nicht zuletzt auf die eigenen Werte zu besinnen, und diese als eine Art Geländer für das tägliche Handeln zu nutzen.

11:45 Uhr: „Auf einen Cappuccino“ mit Sven Semet, HR Thought Leader, IBM zum Thema: Brauchen wir noch HR im Rahmen der Digitalisierung?

12:oo Uhr: Die Big Bang Content Show – Intuition gegen Verstand…

Ursprünglichen Post anzeigen 390 weitere Wörter

Advertisements

Über gsohn

Diplom-Volkswirt, Wirtschaftsblogger, Livestreamer, Moderator, Kolumnist und Wanderer zwischen den Welten.
Dieser Beitrag wurde unter Medien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Es lebe die Diskussion!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s