#Macheseinfach #MobileReporting @ruhrnalist #rp17


Kleiner Test und Ausblick auf die re:publica und das HR-Festival von IBM.

Man hört, sieht und streamt sich am 21. April zum betreuten Trinken 😉

Beim Livestremaing dürfen die Schattenseiten nicht verschwiegen werden: Die Konsequenzen von Facebook Live für den Journalismus

Advertisements

Autor: gsohn

Diplom-Volkswirt, Wirtschaftsblogger, Livestreamer, Moderator, Kolumnist und Wanderer zwischen den Welten.

1 Kommentar zu „#Macheseinfach #MobileReporting @ruhrnalist #rp17“

Es lebe die Diskussion!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s